Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Der "Kleine Bruder", das unbekannte Wesen“ von Claudia Savelsberg

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Claudia Savelsberg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

nanita (c.a.mielckt-online.de) 14.03.2019

Liebe Claudia,
ich bin begeistert von deiner Wortwahl in der Geschichte, kreativ, lustig und liebevoll ohne kitschig zu sein. Diese Leichtfüßigkeit, mit der Du die Gedanken und Ereignisse beschreibst, ist bewundernswert. Viele Leser werden das nachvollziehen können, sich erinnern und schmunzel. Der kleine Bruder kann stolz auf Dich sein.
Herzlich grüßt
Christiane

 

Antwort von Claudia Savelsberg (14.03.2019)

Liebe Christiane, danke für Deinen lobenden Kommentar. Als ich meinem Bruder die Geschichte zeigte, war er gerührt, wusste dies aber mit einem seiner Sprüche zu überspielen. Einige Zeit später gab er zu, dass er stolz auf mich ist. Herzliche Grüße Claudia


scribe (hschreiber0862orange.fr) 13.03.2019

Als ich diese schöne Geschichte gelesen habe, ist mir klar geworden, wie gern ich doch eine kleine Schwester gehabt hätte. Vielen Dank!


Herrmann

 

Antwort von Claudia Savelsberg (13.03.2019)

Hallo Herrmann, danke fürs Lesen und den Kommi. Menschen, die keine Geschwister haben, beneideten mich oft, wenn ich von meinem Bruder erzählte. Geschwisterliebe ist eine besondere Art der Liebe. Gruß, Claudia


Bild Leser

Janna (jannatuerlichgmail.com) 13.03.2019

Wirklich sehr lebendig und mit Wiedererkennungswert geschrieben. Hab auch so einen, er ist 6 Jahre jünger als ich.

Sehr gern gelesen!

Liebe Grüße

Janna

 

Antwort von Claudia Savelsberg (13.03.2019)

Danke für Deinen netten Kommentar. Da Du auch eine "große Schwester" bist, konntest Du meine Geschichte natürlich besonders gut verstehen. Liebe Grüße Claudia


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 12.03.2019

Liebe Claudia, toll erzählt, jetzt weiß ich ja, was ich eigentlich versäumt habe. Mein kleiner Bruder ist mit 3 Wochen gestorben, als ich gerade mal 3 Jahre alt war, kann mich gar nich an ihn erinnern.
Liebe Grüße, Christa

 

Antwort von Claudia Savelsberg (13.03.2019)

Liebe Christa! Es tut mir leid, dass du deinen Bruder nie kennenlernen durftest. Die Geschwisterliebe ist eine ganz spezielle Art von Liebe. Als mein Bruder die Geschichte las, war er sehr gerührt. Vielleicht auch ein bisschen stolz, dass seine Schwester ihm eine Geschichte gewidmet hat. Seinen Blick werde ich nie vergessen. Liebe Grüße, Claudia


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).