Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Gelassenheit“ von Christa Astl

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Sahbi (juergen_s_fyahoo.de) 20.03.2019

Hallo Christa,
Humor und Lebensfreude, Gelassenheit und Gesellschaft sind nicht nur eine Angelegenheit des Alters, sondern sollten Teil des Lebens überhaupt sein. Das ist wie mit den Hobbies und grundsätzlichen Interessen. Denn das ist entscheidend, um zufrieden und glücklich zu altern. Wer hier nicht vorgebaut hat, der hat es wirklich nicht mehr so leicht, seinen letzten Lebensabschnitt dementsprechen zu gestalten.

 

Antwort von Christa Astl (20.03.2019)

Lieber Jürgen, ich glaube trotzdem, Gesallenheit ist eine Sache des reifen Alters, hat mit Lebensalter nichts zu tun, das stimmt. Gerade im letzten Lebensabschnitt sollte man sich zurücklehnen und loslassen, all die Hektik, die Termine, ... und wie du es auch machst, den Moment leben und genießen. Liebe Grüße in deinen Abend von Christa


scribe (hschreiber0862orange.fr) 20.03.2019

Habe in Deiner schönen Geschichte das gefunden, was ich auch immer anstrebe: Gelassenheit!

Herrmann

 

Antwort von Christa Astl (20.03.2019)

Lieber Herrmann, ich hoffe, ich konnte dich mit meinen Zeilen anstecken?! Abendgrüße von Christa


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 19.03.2019

Sehr flüssig geschrieben !
Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Christa Astl (20.03.2019)

Halo Olaf, hier habe ich Zeit, Worte zu denken und Sätze zu bilden. Wenn niemand zum Reden da ist, konzentriert man sich aufs geschriebene Wort. Danke für dein Lob und liebe Grüße in deinen Tag, Christa


claudia savelsberg (cs205web.de) 19.03.2019

Hallo Christa,
sehr schön geschrieben, und vor allen Dingen absolut treffend. Regt zum Nachdenken an.
Liebe Grüße
Claudia

 

Antwort von Christa Astl (20.03.2019)

Liebe Claudia, ein Thema, das eigentlich jeden betrifft, woran jede/r manchmal denken sollte. Danke für dein Lob und liebe Grüße in einen sonnigen Tag, hier schmilzt sie den Schnee weg. Christa


rnyff (drnyffihotmail.com) 19.03.2019

Ausgezeichnet und flüssig geschrieben und erst noch voll zutreffend. Herzliche Gratulation. Ich habe das grosse Glück, dass ich praktisch alle meine Träume erfüllen konnte. Nach vielen intensiven Berufsjahren stand mir der Weg dazu offen. Nie organisiert immer auf eigene Faust in Begleitung meiner Liebsten.
Herzlich Robert

 

Antwort von Christa Astl (20.03.2019)

Lieber Robert, hier kann ich mich nur schriftlich ausdrücken, es ist keiner/r da zum Reden. Vielleicht bleibt auch deshalb mehr Zeit zum Nachdenken? Lieben Gruß in den Südwesten, Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).