Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Ein schlechter Esser“ von Margit Farwig

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wahre Geschichten“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 23.03.2019

Kein Grund für mich darüber zu klagen...liebe Margit
heutzutage kriegen wir die unnötigen
Pfunde vom tollen Fast Food nicht mehr los!!
Die fetten Jahre gehen vielleicht wieder zu Ende!?
Fragt sich mit herzl. Frühlings-Morgengruß
Dein Schwabenfreund Jürgen
am heutigen Tag der Hundewelpen

 

Antwort von Margit Farwig (24.03.2019)

Lieber Welpenfreund Jürgen, also, wenn ich mal nicht einschlafen kann, stelle ich mir eine Decke voll Welpen vor, die sich ankuscheln und dann einschlafen. Essen hält Leib und Seele zusammen oder ein strammer Gürtel. Wer zu viel des Guten isst, den sieht man auf Dauer "selten". Selber schuld. Herzlichen Dank und liebe Sonntagsgrüße von deiner Poetenfreundin Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 23.03.2019

Anschaulich und lebendig erzählst Du aus etwas früheren Zeiten, als das Essen zwar einfacher, aber mE noch ein Lebensmittel war, von Besonderheiten geschwisterlichen Umgangs, mir durchaus vertraut, und dass man der Oma doch besser nichts sage... auch die Einflechtungen aus dem Volksmund machen die Geschichte "echt". Herzliche Grüße zur Dir, liebe Margit, von Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (24.03.2019)

Es waren die Kinder einer Bekannten, daher kenne ich es genau. Auch später aß er nichts anderes. Sie sind heute in Amt und Würden. Ob er sich anders ernährt, ich weiß es nicht, liebe Ingeborg. Für eine Geschichte reichte das "Essen". Herzlichen Dank und liebe Sonntagsgrüße Dir von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).