Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Osterbericht des Petrus“ von Sabine Brauer

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sabine Brauer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 21.04.2019

Liebe Sabine,
ich war am Karfreitag in der Kirche, und hinter mir fing beim Leidensbericht eine Frau an, herzzerreißend zu weinen. Ich wünschte, ich könnte soviel mystische Vereinigung erlangen, soviel Bhakti-Yoga! Heute im Ostergottesdienst gingen wir noch einmal den Weg vom Kreuz über das leere Grab zur Auferstehung. Es war im wahrsten Sinn mitreißend. Wieder zu Hause las ich dann im Internet von den Anschlägen in Sri Lanka. Ich bin verwirrt und muss warten, bis mir eine Antwort gegeben wird.
Liebe Ostergrüße von Andreas

 

Antwort von Sabine Brauer (25.04.2019)

Lieber Andreas, es ist schwer nachzuempfinden, wieso Menschen ihr Leben opfern um andere damit in den Tod zu reißen. Sicher glauben sie, sie tun Gott einen Gefallen damit. Liebe Grüße von Sabine


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).