Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Sein“ von Magdalena Wysocka

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Magdalena Wysocka anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wie das Leben so spielt“ lesen

Neytiri (eMail-Adresse privat) 24.07.2019

Liebe Magdalena,

deine philosophisch-spirituelle Seinssuche rührt mich an. Vielleicht vermag ich nicht alles nachzuvollziehen, was du in so eindrucksvollen Bildern aussprichst. In meinem Herzen spüre ich bei der Lektüre vor allem die Achtsamkeit für jeden Augenblick und die Einsamkeit, die man oftmals umso stärker empfindet, je mehr Menchen um eien herum sind. Und noch etwas spricht aus deinem Text: eine wundervolle, starke Lebensenergie- und freude.

Herzliche Grüße
Angela Pokolm


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).