Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Kirchen-Austritte“ von Paul Rudolf Uhl

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

tryggvason (olaf-lueken2web.de) 20.07.2019

Die katholische Kirche bekommt p.a. um die 4,4 Mrd. Euro,
die protestantische 4,1-4,2 Mrd. Euro. Von den Regierenden. Natürlich.
Da dieser Betrag Jahr für Jahr steigt, darf man sich auch
in bayer. Kreisen fragen, ob dies so sein muss.
Warum ? Die Teilnehmerzahlen sinken schon seit Jahren.
Kirchen werden geschlossen oder zu Partyhäusern umfunktioniert.
Mein Tipp: Bevor die Kirchen geschlossen werden, kann man
sie auch an Migranten verkaufen bzw. vermieten.
Der Heiligenschein wird dadurch nicht geringer.
HG Olaf

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (20.07.2019)

Genau, Olaf - und die Politiker sehen keinen Handlungsbedarf... Zum Kotzen, finde ich.(sch0n 40 Jahre ausgetreten) Dir aber Dank fürn Kommi Servus der Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).