Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Alpenrosen“ von Paul Rudolf Uhl

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Essays“ lesen

claudia savelsberg (cs205web.de) 17.08.2019

Schön! Erinnert mich an meine Kindheit. Wenn wir Urlaub in Bayern machten und ich auf einem Spaziergang in den Bergen eine Alpenrose entdeckte, wollte ich sie gleich pflücken, weil ich sie so schön fand. Mein Vater erklärte mir aber, dass diese Blume unter Naturschutz stünde. Heimlich pflückte ich aber doch eine und trocknete sie in meinem Poesie-Album ... es blieb für mich eine romantische Erinnerung.
Herzlich grüßt Claudia

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (25.08.2019)

Diese kleine Sünde verzeiht Dir Mutter Natur sicherlich... Dank fürn Kommi und GLG vom Paul


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).