Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„... Domine, et pluere cerebri .. (ES und “seine THEORIEN“_(E)“ von Egbert Schmitt

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Egbert Schmitt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Groteske“ lesen

Funky (hansreiterme.com) 05.09.2019

Lieber Egbert,
meinem Vorkommentator, ebenfalls ein Hans, kann ich nur beipflichten. Ein wenig dazu möchte ich anfügen. Schon dein Eingangsstatement trifft des Pudels Kern: Herr lass Hirn regnen! Wie wahr, denn Pfingsten hatten wir schon und gemäß Überlieferung soll da doch der Heilige Geist sein (Un)wesen treiben, was aber offensichtlich wenig bis gar nichts gefruchtet hat. Vielleicht geht es denn mit mehr Hirn besser, in welchem sich DER Geist austoben könnte?
Du meinst, unsere Enklave-Bundes-Landsleute fangen an, sich „nicht nur“ AFD-fatal zu END-integrieren?
Wie du weißt, bin ich der einzige Mensch ohne jegliche Vorurteile und deshalb stimme ich dir ausdrücklich zu! Allerdings erlaube ich mir den Versuch einer Analyse, damit wieder zurechtgerückt wird, was zurechtgerückt gehört. a) Der überwiegende Teil der ehemaligen (seit dem Landesflüchtige unter Strafandrohung trotzdem abgehauen sind) DDRler (60%) lebt heute im Westen oder sonst wo auf der Welt. Umgekehrte Strömungen haben über die letzten 30 Jahre jedoch auch Westler zurückgespült in's ehemalige Arbeiterparadies. So dass b) diejenigen, die nunmehr dort so überragend die AfD angekreuzt haben, nur noch zum geringeren Teil den Ehemaligen zuzurechnen ist. Insofern hat sich die Mehrheit der Ex-Arbeiterschaftler tatsächlich NICHT-AfD-FINAL END-Integriert. UND diejenigen, die unbedingt ein Leben mit bzw. unter den Blauen wollen, durften sie ankreuzen, so richtig nach Herzenslust (Lust auf Demokratie!). UND damit die ganze ruchbare Wahrheit an den Tag kommt: Die Mehrheit der AfD-Ankreuzler sind nicht nur keine Ex-Sozialisten, sondern gehören auch nicht zu den sogenannten Abgehängten oder Geringverdienern! Im Gegenteil, sie entstammen der fetten Mittelschicht, gehören also mehrheitlich wahrscheinlich zu jenen, die aus dem Westen rübergemacht haben und dort sauber absahnen. Fazit: Alles ein groß angelegter Schwindel (Verschwörungstheoretiker bitte genau hinhören!). Ein von der AfD vorbereiteter gigantischer Coup, nichts anderes! Erst das Land (die DDR ist gemeint) ausbluten, weit über zwei Millionen Flüchtlinge generieren, dann die Mauer zu Fall bringen, was nochmals hunderttausende in den Westen schaufelte, die so frei gewordenen Lücken mit eigenen Kadern auffüllen UND dann endlich WÄHLEN!! Wir sind am Ziel oder jedenfalls kurz davor; rufen die von Störche, Meuthens, Höckes, Weidels, Gaulands usw.!!
Genau zum richtigen Zeitpunkt wird das Ganze noch unterstützt durch Nahrunsergänzung jeglicher Art. Lieber Egbert: Auch das stimmt! Leider hat nur keiner erkannt, dass die rübergemachten AfD-Kader (siehe Verschwörung oben) sich als geistige Nahrungsergänzung breit gemacht haben und das, obwohl es an Hirn fehlt (so hat dein Text begonnen und der meine auch).
Welchen Orden könnten wir dir verleihen? Du hättest einen verdient!
Servus
Hans II




 

Antwort von Egbert Schmitt (06.09.2019)

Hallo Hans, ja ich bin schon seit Jahren HIER im techn.- Redaktionellen-Bereich auf der Suche DEM oder … welche MIR von meinen juristischen Kollega endlich einen - Hosenband-Orden - verabreicht. Zudem sammle ich seit Jahrzehnten von Frauen mit denen ich NICHT reibungstechnisch verbunden war (also nur nette Kolleginnen) aus allen sieben Firmen, Konzernen, Verlagen, Zeitungen, Agenturen, Genossenschaften und Presseämtern ... DANKESSCHREIBEN in schriftlicher Form. WENN ICH IHNEN mal wieder aus der studierten Beruf-Patsche half. (Tenor, der meinige: … dass will ich , oder gibst Du mir - das Schriftlich !?! ) Tja, alle Interventionen fruchten nix, obwohl ich - die Grundlagen - ihrer hakeligen Text-Bemühungen immer wieder aufs Neue in Form und Verständnis bringe, so dass ES auch alle DA-Draußen sinnig anwenden können, was Sie verklausulieren. Kommet, lasset uns (nicht Beten, sondern) es komplizierter machen, als es ist. Hatte ich anderweitig bereits in loser Folge bereits berichtet ... WÜRDE GERNE einen Theorie-Teil - F - erstellen, habe aber keinen separaten Gedanken gerade, der zum Thema passt .. DU ETWA, für mich !?! Habe gestern eine You-tube-Sendung von Andreas Revers (als kirchl. Reverent) gesehen …. DER MICH im meinen fertigen letzten Textteilen insofern bestätigte mit folgenden Kabarettistischen Aussagen, die ich mir versuchte einigermaßen zu merken … Mit folgendem Wortlauten zum Thema Rechtsstaat oder AFD sowie IRS Rückführung der deutschen Familien mit deren Gehirnwäsche in die D-Gesellschaft: Die die dicksten Bretter vorm Kopf haben, sind die, welche nehmen kein Blatt vor dem Mund nehmen, in ihrer Beschränktheit. UNSER Rechtsstaat hat überall zugeschaut wie sich viele radikalisierten, aber nichts gesehen. Es passt gar nix. Sie dürfen alle frei herumlaufen. Auch die IRS-Rückkehrer mit vermummten Familienmitgliedern deutscher Herkunft. Ich finde (sagt A. Revers), mehr Wahlkampf hat unser Staat oder kann man nicht für die AFD machen. Ich bin geneigt unseren Rechtsstaat die Beteiligung zur Herstellung von Rechtsradikalität zu bezichtigen … Gruß vom Egbert der diese ANTWORT, eigentlich schon in eine Geschichte ummünzen könnte … WEIL Egbert-Texte liegen auf der Straße. WIE WÄERE ES (mit der Headline): Je sorgfältiger du deine Zukunft planst, desto wirkungsvoller trifft dich der Zufall.


Hans Puerstner (eMail senden) 05.09.2019

unser derzeitiges Phlegma „Trium-Vaginat“ - ich hau mich weg :-))
lange, viel zu lange habe ich bei e-stories pausiert und damit auf deine herrlichen Wortspiele verzichtet. Wie man eben so sagt, ein Rentner hat nie Zeit. Da werde ich jetzt Tage brauchen, um sie mir auf der Zunge zergehen zu lassen. Vielleicht ist die Zunge dann so beschäftigt dass ich kaum zum essen komme und endlich abnehme. Na ja
alles Gute und weiterhin so tolle Einfälle wünscht dir
Hans

 

Antwort von Egbert Schmitt (06.09.2019)

Hallo Hans, WÜRDE GERNE einen Theorie-Teil - F - erstellen, habe aber keinen separaten Gedanken gerade, der zum Thema passt .. DU ETWA, für mich !?! Habe gestern eine You-tube-Sendung von Andreas Revers (als kirchl. Reverent) gesehen …. DER MICH im meinen fertigen letzten Textteilen insofern bestätigte mit folgenden Kabarettistischen Aussagen, die ich mir versuchte einigermaßen zu merken … Mit folgendem Wortlauten zum Thema Rechtsstaat oder AFD sowie IRS Rückführung der deutschen Familien mit deren Gehirnwäsche in die D-Gesellschaft: Die die dicksten Bretter vorm Kopf haben, sind die, welche nehmen kein Blatt vor dem Mund nehmen, in ihrer Beschränktheit. UNSER Rechtsstaat hat überall zugeschaut wie sich viele radikalisierten, aber nichts gesehen. Es passt gar nix. Sie dürfen alle frei herumlaufen. Auch die IRS-Rückkehrer mit vermummten Familienmitgliedern deutscher Herkunft. Ich finde (sagt A. Revers), mehr Wahlkampf hat unser Staat oder kann man nicht für die AFD machen. Ich bin geneigt unseren Rechtsstaat die Beteiligung zur Herstellung von Rechtsradikalität zu bezichtigen … Gruß vom Egbert der diese ANTWORT, eigentlich schon in eine Geschichte ummünzen könnte … WEIL Egbert-Texte liegen auf der Straße. WIE WÄERE ES (mit der Headline): Je sorgfältiger du deine Zukunft planst, desto wirkungsvoller trifft dich der Zufall.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).