Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Der gefühlte Zeitsprung nach der Anästhesie“ von Georges Ettlin

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georges Ettlin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wahre Geschichten“ lesen

Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 31.10.2019

… ich für meine Person habe zweimal LEERE empfunden, nichts geträumt. Auch jeden den ich kenne, sagt mir dass SIE nicht geträumt hatten. Nur drei Sekunden nach der Betäubung habe ich das letzte dritte Mal mich konzentriert und kurzzeitig Farben gesehen. AUCH schon WAS.

Gruß Egbert
(muss wohl so sein, ansonsten wäre ES hipp, sich einzuschläfern, wenn DA WAS WÄRE
und wenn nur kurzfristig.


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 29.09.2019

Sehr gerne gelesen !
HG Olaf


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).