Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„DER KLEINE MANN“ von Gherkin .

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gherkin . anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Arbeitswelt“ lesen

Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 08.10.2019

... Ja mein Freund,
So erging Es uns, ich verneige mich
Nicht nur vor deiner geleisteten Arbeit
dandern danke einem methaphysischem PLANER,
Oder wem auch immer, dass er mich nach der Lehrzeit,
als Bleischriftsetzer, aus dieser befreite
Indem Er das mediale neue Zeitalter einleutete.
MIT ALL seinen Technologiesprüngen die es
seither gab, welch ich auch manchmal insgeheim
verfluchte. SIE haben einem Teil der Bevölkerung
viel Blut, Schweiß und Tränen erspart, aber letztendlich
den Initiatoren der modernen Sklaverei NOCH MEHR
SATTE GEWINNE EINGEBRACHT. Ich bin manchmal
pyysischer kaputter als körperlich wie als Auszubildenden.
Körperlich bin ich nah dran an deinen Schmerzen mit 60.
Aber was einen am meisten ärgert, dass du weiterhin
Auf studierte Parvenüseite immer der geistige Arbeiter bleibst
auch wenn du an gleicher Stelle gelandet bist wie sie im Beruf.
Machst die gleiche Entscheidungen und Produktionen
wie deine intellektuellen Kollegen in Spee, bist aber zwei
Gehaltsgruppen unter Ihnen. Jeder soll da bleiben
Wo er hingehört, wie ehedem. Vor deiner getaner Arbeit
mache ich meinen gschamstn Diener, wie unser Nachbarn
aus dem Österreichische sprechen. ABER dann komme
Ich nicht mehr in die Sekrechte mit meiner Arthrose
und sonstigen Lebensdeformatinen.
Wenigstens mein Geist funktioniert noch und die
JazzMUSIK die ich spiele, hält mich für zwei Stunden
jünger als ich mich fühle. GRUSS von mir an die
Seelenverwandschaft für diejenigen DIE schon
Mal was bewegten, und wenn es nur bleischwer war.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).