Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Meine Stilberaterin von KnautschKnittery“ von Gherkin .

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gherkin . anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Groteske“ lesen

Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 09.10.2019

... Das könnte mir weniger passieren,
da ich seit ewigen Zeiten mit Henry Ford halte.

Ich ziehe jede Farbe an, Hauptsache Sie ist schwarz.

Diese Farbe macht auch Männer schlank.

Einen grauen wärmenden Schal und eine Australische Mütze
in selbiger Farbe, besitze ich, die man selbstderfreilich
auch verkehrt herum tragen könnte.

Manche in der Gemeinde nennen mich schon
Den SCHALbert, weil ich das ganze Jahr damit
unterwegs bin und meinen Bauch verdecke
Sowie meinen Hals vor Verspannungen Schütze...

Kann man alles in einem Waschgang bearbeiten
Nebst Socken ohne Schuhe selbiger Coleure.
schwarze Socken passen immer zusammen,
wenn man Sie im Kilo kauft.

Kann mir folgende also nicht passieren,
als ich vor Jahren meinem unmittelbaren
Stadtteilnachbarn Günther B. Und damaliger
kurzzeitiger fränkischer Ministerpräsident
MIR GEGENÜBER in der U-Bahn sass und ich
bemerkte, dass er zwei unterschiedliche Socken
sein eigen nannte, in seinem leichten Realitäts_
abnutzungs_Zweireiher. Ich vermute die hat Ihm
Extra seine Frau DEY MARGA herausgelegt,
damit er VOLKSNAH rüberkommt, wenn er
unter den Normalus sich abnutzt.

Ich werde, am Rande bemerkt, nie beige wählen
äh, schwarz naturlement...

GRUSS VOM Egbert, an Dich,
zu dieser tollen Geschichte.


Margitta (margitta.langegmx.net) 08.10.2019

Lese ich richtig? Gherkin schreibt Gherkin einen Kommentar?
WITZIG!

LG, Margitta


Gherkin (gherkinhotmail.de) 07.10.2019

Im Bild sehen wir übrigens 3 glückliche
Kunden von KnautschKnittery, die
ihre neueste Kreation, frisch aus
Heidis Händen, zur Schau tragen.

Selbstredend in passendem Ambiente.

Jeder schreibt gerade an einer
Nachricht, wie gut ihm das neue
Paket von KK gefallen hat. Man
erwarte, freudig erregt, weitere...


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).