Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Eine Freundshaft aus der Not geboren“ von Wolfgang Hoor

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Hoor anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Schule“ lesen

chriAs (christa.astla1.net)

30.10.2019
Bild vom Kommentator
Ja lieber Wolfgang, mit einem Freund an der Seite kann man vieles ertragen, woran man allein zu zerbrechen droht. Ich war nur manchmal die helfende Freundin, ich selber fand keine Unterstützung...
Abendgruß von Christa

Wolfgang Hoor (05.12.2019):
Diese Geschichte habe ich erstmals 2014 niedergeschrieben. Sie endete damit, dass zwischen den beiden Jungen keine Freundschaft entsteht. Inzwischen sehne ich mich danach, dass die Freundschaft zustande kommt. Mit solchen Freundschaften kann man Pech haben, das wollte ich 2014 zum Ausdruck bringen. In der neuen Version der Geschichte bin voller Zuversicht, dass es gut ausgehen kann. Ganz herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Er hat mir geholfen, meine eigene Geschichte besser zu verstehen. Wolfgang

Neytiri

30.10.2019
Bild vom Kommentator
Eine sehr berührende, lebendig erzählte Geschichte einer Freundschaft, Wolfgang, die ich gespannt gelesen und in mein Herz aufgenommen habe!

Ganz herzlich grüßt dich
Angela (Pokolm)

Wolfgang Hoor (05.12.2019):
Dein Kommentar hat mich ebenfallss sehr berührt. Besten Dank. Wolfgang

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).