Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Der barbarische Platz“ von Karl-Konrad Knooshood

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

claudia savelsberg (cs205web.de) 03.11.2019

Klasse geschrieben, lieber Karl-Konrad! Beim Lesen musste ich erst mal schlucken, weil es so drastisch ist. Es zwingt mich ja niemand, Deine Texte zu lesen und zu kommentieren, aber wenn ich dann erst mal geschluckt habe, steht es mir frei, Deine Gedanken sacken zu lassen ... und meine eigenen Gedanken zu entwickeln. Das finde ich sehr gut.
Einen schönen Sonntag wünscht Claudia

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (04.11.2019)

Danke sehr, liebe Claudia, das tut so gut, dass es Dir gefällt. Natürlich zwingt Dich niemand, das ist ja das Schöne, man kann alles lesen, muss aber nicht. Ich genieße das Lob, die Kritik und den Tadel. Das alles ist gut. Manchmal ist es natürlich etwas heftig, wobei ich es noch etwas entschärft habe im Vergleich zur ursprünglichen Version, die mir streckenweise zu heftig war. Es ist sehr schön, dass Du Dir immer eigene Gedanken machst, das ist wichtig. Deine Interpretation ist die für Dich richtige. Dir nachträglich noch einen schönen Sonntag, jetzt angenehmen Montagabend. LG und viel Freude auch mit "Des Astronauten Sehnen...". Karl-Konrad


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).