Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Die Smoothie-Händlerin“ von Karl-Konrad Knooshood

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Skurriles“ lesen

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de) 26.11.2019

Lieber Karl-Konrad,
die Begegenung mit so einem Wundermittel kann auch ich auf mein Konto "Erfahrung" buchen.
Kann mich da nur dem wortreichen und detailiertem Kommentar von Claudia anschließen.
(aber ich glaub die Falten sind weg).

Herzliche Grüße aus dem Norden
von Sonja

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (28.11.2019)

Ja, liebe Sonja, es gibt viele Wundermittelchen, magische Salben und Tinkturen...Das kennt vermutlich jeder von uns, Aloe Vera, Homöopathie, Rescuetropfen, Schlankheitspillen, Anti-Falten-Cremes. Es mag sein, dass alles ein bisschen wirkt, dass gelegentlich Falten verschwinden; außer natürlich die Lachfalten. ;-)) Die müssen immer mehr werden. Ich danke Dir sehr und freu mich, die Erfahrung auf diesem Gebiet mit Dir zu teilen. LG und Wunder auch ohne Wundermittel wünscht Dir: Karl-Konrad


claudia savelsberg (cs205web.de) 26.11.2019

Lieber Karl-Konrad,
Du weißt, dass ich skurrilen Humor sehr schätze. Also hat mir Deine KG extrem gut gefallen Vor allen Dingen die Sache mit dem "Knie" .... Es gibt immer wieder "Wundermittel", die wortreich angepriesen werden. Vor vielen Jahren war es Aloe Vera, falls Du dich erinnerst. Jetzt ist es Hanföl. Ich kann's mir in die Haare oder auf die Haut schmieren, weil es mich jünger macht. Ich kann's in den Salat tun, um meinen Körper zu entschlacken. Ich kann's auch meinem Hund ins Fressen tun, wenn er mal Durchfall hat. Eben ein Wundermittel. Es wirkt auch mit Sicherheit; denn manch ein Händler wird nach dem Verkauf eine schnelle Genesung seiner leeren Geldbörse feststellen können ....!
Freundschaftliche Grüße von Claudia

 

Antwort von Karl-Konrad Knooshood (03.12.2019)

Hanföl, ja, zurzeit einer der Renner. Statt des vielbeschworenen Vollkorns ist jetzt überall Dinkel angesagt, auch allerhand Tinkturen, früher war's tatsächlich das Aloe Vera, hab's sogar als Getränk getrunken, war etwas...schmeckte nicht gut jedenfalls. Wenn der Hund es verträgt, ist es gut. Meine Katzen vertragen kaum was, die reihern ab und zu mal...Chips dürfen die nicht, die sind zu fettig. Thunfisch schon, der macht sie satt und zufrieden. Hanföl also...mh, muss mir das auch mal besorgen. Und Fischölkapseln, wegen OMEGA 3, die sind gesund und unterstützen das Gehirn. LG und allzeit Heilung ohne komplizierte Wunder. Karl-Konrad


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).