Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Im Auto unterwegs von Rochingen nach Prawelte“ von Klaus Mallwitz

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Mallwitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Absurd“ lesen

Funky (hansreiterme.com) 13.01.2020

Hallo Klaus,
nach Konsum der Droge ntg 1-7, verstehe ich den Verlauf der Geschichte, wie es ohne das Drogendelikt nicht möglich gewesen wäre. Schade, dass ich nicht erfahren konnte, was deine Frau schon bewegt hat. In welcher Richtung wärst du um die Sau herumgefahren und war es ein Schwein oder doch nur ein armseliger, verkleideter Komparse, der, weil Dreharbeiten zu einem der nächsten Tatorte oder Polizeiruf 110, die Sau spielen musste, und die besser bezahlten Schauspieler schon Schwein wegen des Jobs gehabt haben. Werden wir es noch erfahren?
servus
Hans


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).