Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Aus dem Leben eines kleinen weißen Hundes....🐾 Tagebuch 13“ von Ursula Rischanek

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiergeschichten“ lesen

claudia savelsberg (cs205web.de)

25.12.2019
Bild vom Kommentator
Meine liebste Uschi,
wenn ich das Bild von Daisy und ihrer Schlenkermaus sehe, dann geht mir das Herz auf. Deine Sweety ist im Hundehimmel, aber Deine Daisy wird Dich trösten, das weiß ich aus Erfahrung. Ich musste meine alte Hündin vor zwölf Jahren erlösen, weil sie Krebs hatte. Zwei Wochen später nahm ich dann Sammy als tapsigen Welpen zu mir. Damals dachte ich wirklich, dass er kein richtiger Ersatz war für die verstorbene Hündin, aber ich gab ihm jede Chance der Welt und er hat es mir bis heute gedankt mit Liebe und Treue. Auch Deine süße Daisy wird Dich trösten, daran glaube ich fest, und Sweety wird immer einen Platz in Deinem Herzen haben. Du hast alles richtig gemacht und sie von ihren Schmerzen erlöst. Du hast in diesem Augenblick ihr Wohl über deins gestellt. Sie sollte nicht mehr leiden - das ist für mich wahre Tierliebe. Aber es zerreißt unser Herz. Deine Sweety sitzt jetzt auf einem großen leuchtenden Stern, gesund und munter. Und sie denkt an Dich, daran glaube ich. Aber diese Gedanken können nur Menschen verstehen, die ihr Leben mit Hunden teilen.
Von Herzen liebe Grüße. Ich fühle mir Dir.
Claudia



Ursula Rischanek (25.12.2019):
Liebste Claaudia, ja es sind heuer Weihnachten bei uns etwas anders. Erstaunlicherweise ist die kleine Maus, obwohl erst einige Tage alleine, bedeutend ruhiger geworden. Anscheinend hatte sie vorher das Gefühl gehabt, sich ständig behaupten zu müssen obwohl ihr Sweety nicht mehr viel entgegenhielt und eigentlich nurmehr ihre Ruhe haben wollte. Sie ist jetzt sicherlich schon im Hundehimmel angekommen auf Ihrer Wolke 7 gleich in der Nähe meiner Oma auf die sie nunmehr sicherlich gut aufpasst! Ich danke Dir ganz herzlich, freu mich bald wieder was zu lesen von Dir! Ganz lieben Streichler an Deinen Sammy und ja, Grüße an ihn soll ich bestellen von Klein Daisy! Schöne Feiertage noch und ganz liebe Grüße an Euch! Uschi + Daisy

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).