Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Sternenhimmel“ von Ralph Bruse

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ralph Bruse anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wie das Leben so spielt“ lesen

Bild Leser

Heike Diehl (diehlheike624gmail.com) 30.12.2019

Das könnte mir auch gefallen. So eine Nacht im Zelt und dabei den Sternenhimmel beobachten -
am liebsten alleine.
Nur gut das Barne die Laura getroffen hat, sonst hätte ihn ein übel gelaunter Polizant in
eine Zelle gestopft .
wünsch dir ein glückliches Neues und komm gut rein
Lieben Gruß Heike

 

Antwort von Ralph Bruse (30.12.2019)

na ja, im Winter ist nicht so toll mit Zelten. Wenn´s aber März wird, können wir loslegen, Heike. Such schon mal ´n Plätzchen für die Dauer-Camper raus, bei uns ist nämlich schon alles belegt... Heitere Grüße zu Dir Und: danke!


Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 30.12.2019



Kleines Zelt und große Liebe.
Da bleibt nur, den Beiden viele Glückssterne zu wünschen...…
und Dir auch für´s neue Jahr, Ralph.

Liebe Grüße von Ingrid

 

Antwort von Ralph Bruse (30.12.2019)

Bleibt alles offen, Ingrid. Aber andeuten kann man ja mal... (sowas in der Art - muss nicht lang sein, bisschen schräg, nicht zu traurig - würde ich irgendwann gern mal zusammen schreiben. Dauernd allein schreibdümpeln ist doch Mist. Zusammen macht einfach mehr Spaß!) Danke jedenfalls für die geschenkte Zeit. Tschüß Ralph


claudia savelsberg (cs205web.de) 30.12.2019

Ach, das ist wirklich schön und romantisch, auch mit einem gesellschaftskritischen Unterton. Hab' ich sehr gerne gelesen.
Dir alles Gute für 2020 ....!!!
LG Claudia

 

Antwort von Ralph Bruse (30.12.2019)

Beklage mich selbst nicht, aber wenn ich hier die Liste der unkommentierten KGs runtergeh, denk ich manchmal, Kurzgeschichten stehn unter Naturschutz und werden deshalb wenig bis nie ´betreten´. Scheiße ist das. Und auch schade, denn es sind schon ein paar gute Erzähler/innen - auch Du - dabei, finde ich. Nur mal so am Rande bemerkt. Danke jedenfalls für Dein prima Feedback! Auch ´n gutes Neues für Dich. ahoi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).