Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Spiegeleierindustrie vor dem Ruin“ von Klaus Mallwitz

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Mallwitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Funky (hansreiterme.com)

27.01.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Klaus,
...und hoffentlich gleich auch ein Patent angemeldet, der Herr Klaus-Ferdinand Profit-Profi (63). Eine genial, köstliche Geschichte!
Zu vermuten ist, dass die zurückgesendeten Eier unisono sofort und unaufhaltsam entsorg, d.h. weggeworfen werden (siehe kürzlich Zeitungsmeldungen und TV-Dok.), bzw. an Aufkäufer zurückgesendeter Waren weiterverkauft werden, die dann ihrerseits diese überprüfen und ggf. reparieren, um sie dann ebenfalls wiederum online zu veräussern. Im Falle der Eier werden etwaige Bissstellen kunstvoll mit eigens hierfür entwickelten Bisskorekturpasten in div. Farbausführungen "repariert" und gegen einen Sonderrabatt von wenigstens 30%, je nach Größe und Umfang der zu reparierenden Bissstelle, weiterverkauft.
Ich grüße dich und schaue wieder rein, um Neues aufzuspüren!
Hans

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).