Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Mein Kind soll leben!“ von Claudia Savelsberg

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Claudia Savelsberg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensgeschichten & Schicksale“ lesen

Margitta (margitta.langegmx.net)

10.02.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Claudia,

ich kenne einige Menschen die das Down-Syndrom haben. Sie alle sind sehr
liebenswert, offen und ehrlich! Habe viele Jahre mit geistig und
körperlich Behinderten Theater gespielt. Alle "Schauspieler" gaben ihr
Bestes im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Eine Erfahrung, die ich nicht missen
möchte.
Deine Geschichte sehr gern gelesen!

Herzensgrüße sendet
Margitta

Claudia Savelsberg (12.02.2020):
Liebe Margitta, es hat mich sehr berührt, dass Dir meine Geschichte gefallen hat, Ich habe in meinem Leben nur wenige Menschen mit körperlich-geistiger Behinderung kennen gelernt. Manchmal hatte ich eine Hemmschwelle, weil ich nicht wusste, wie ich ihnen begegnen sollte. Aber sie überraschten mich immer wieder mit ihrer Lebensfreude. Ich schicke liebe Grüße Claudia

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

09.02.2020
Bild vom Kommentator
Deine Geschichte hat mich sehr berührt, Claudia.
So ´ne Schwiegermutter kann man sich in dieser Situation nur wünschen....und ihren Sohn in die Wüste schicken.
Grüße schickt dir Ingrid

Claudia Savelsberg (10.02.2020):
Danke Ingrid! Ich habe tatsächlich lange überlegt, ob ich zu diesem sensiblen Thema eine Geschichte schreiben wollte bzw. könnte Dir eine schöne Woche und herzliche Grüße, Claudia

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).