Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Ein Tag im Leben eines Fürsten“ von Margit Farwig

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild Leser

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de) 01.03.2020

..und Kinder erwärmen doch immer wieder unser Herz. Wenn sie klug sind, wissen sie auch ,WIE!!!

Hab deine Geschichte gern gelesen, Margit.
Liebe Grüße zu dir
Ingrid

 

Antwort von Margit Farwig (02.03.2020)

Und dieses liebe Kerlchen ist heute Restaurator, hat eine Band und singt dazu als Hobby. Herzlichen Dank, Ingrid, habe deinen Kommentar gern gelesen. Liebe Grüße von Margit


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 29.02.2020

"Ehre wem Ehre gebührt", denn irgendetwas Herrschaftsmässiges schien ihm zu eigen , durch Wadenbisse wahlweise Charme seinerseits nachhelfend abgesichert, aber ein nicht unsympathischer Typ Junge, einer mit dem gewissen Extra;) .Schön geschriebene, unterhaltsame Geschichte .
HG ,liebe Margit, schickt Ingeborg

 

Antwort von Margit Farwig (02.03.2020)

Liebe Ingeborg, Dein Kommentar ist wow, dieses liebe Kerlchen ist heute Restaurator, hat eine Band und singt dazu als Hobby. Herzlichen Dank und liebe Grüße Dir von Margit


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 28.02.2020

Liebe Margit, ja diese Kleinen! Es ist schön, wenn sie kommen, aber dann ist man auch wieder um seine Ruhe froh. Mein jüngster Enkel wohnt mit seiner Mama bei uns im Haus, ist also fast dauernd um mich. Bin immer froh, wenn der Abend kommt....
Liebe Grüße zu dir von Christa

 

Antwort von Margit Farwig (28.02.2020)

Danke, liebe Christa, es war ein glücklicher Tag mit einem Kind von einem Lehrerkollegen meines Mannes und er ist heute ein stattlicher junger Mann, wir besuchen uns noch heute in Abständen und schwelgen in Erinnerungen. Liebe Grüße dir von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).