Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Die Muschelsucher/innen (Satire auf Rosamunde-Pilcher-Romane)“ von Patrick Rabe

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de)

04.03.2020
Bild vom Kommentator
Hallo Patrick, nach Rosamunde Pilcher kann man zumindest gut schlafen:-))ziemlich bizarr, was du dem Leser hier vor Auge führst. Zu loben bleibt letztlich nur deine blühende Fantasie:-). Nachdem ich das hier gelesen habe, bin ich deinen Hinweisen gefolgt und habe mir auch die Vorgänger gesucht. Teil 1 hab ich mit einem Lächeln über den Wortwitz abgehakt, bei Teil 2 dachte ich, das wird ja immer schlimmer, Teil 3 hab ich überflogen, Teil 4 möchte ich mir erst gar nicht mehr antun. Dass du gut schreiben kannst und sehr einfallsreich bist, ist und bleibt unumstritten. Der Inhalt dieser Texte ist jedoch unterste Schublade. Zuviel Sex, zuviel Drugs, zuviel Geschmacklosigkeit.Diese Texte gehören eigentlich "frei ab 18" ,denn sie sollten nicht vor Kinderaugen gelangen.
Meine Meinung, aber wahrscheinlich interessiert die eh nicht!
Deine Vielseitigkeit ist bewundernswert.

Gute Besserung ;-) und liebe Grüße von Britta



Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).