Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Besuch beim (Meister) - Friseur“ von Sonja Soller

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

Knorke Knoo (knorkeknooshoodgmx.de)

09.03.2020
Bild vom Kommentator
Wahrlich ganz "locker flockig" gestuft und mehrfach um den humoristischen Lockenwickler gewickelt, diese Deine Kurzgeschichte, liebe Sonja. Sie ist also auch einer wirklich wahren Begebenheit nachempfunden? Das ist sehr süß, wie das Leben so spielt. Ein echter Connaisseur, der Coiffeur, was die Haarpracht betrifft. Mit einer Brille wird das natürlich schwieriger, vor allem, wenn man sie absetzen muss. Zum Glück benutze ich Kontaktlinsen, die braucht man nicht abzulegen. Dann sieht man wenigstens, welch "Verunstaltungen" der Friseur anrichtet...Ist ja, schmunzelnd, noch mal sehr gut gegangen bei Dir. Fehler sind eben menschlich - und wenn ein eifrig in seinem Element Seiender etwas macht, ist es charmant.

Toll geschrieben. LG und stets kein Haar in der Suppe findend. Karl-Konrad

Sonja Soller (09.03.2020):
Glück im Unglück lieber Karl-Konrad, ja, so habe ich es (fast) erlebt. Ein sehr charmanter Coiffeur, etwas verpeilt, aber sonst ein Pfundskerl. Ich mag verpeilte Menschen, die sind manchmal viel unkomplizierter als die "Normalos", und man kann mit ihnen so reden, wie einem der Schnabel gewachsen ist. Es war in der Tat ein abenteuerlicher Ausflug zu meinem "Meisterfriseur", er ist inzwischen auch in die Jahre gekommen, kann aber immer noch eine Schere halten. Seitdem "Friseurbesuch" habe ich aber keine langen Haare mehr. Liebe Grüße aus dem frühlingshaften Stade, mit Regenaussichten, aber ohne Haar in der Suppe. Das Leben kann so herrlich sein, Sonja

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).