Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Protokoll eines verfallenden Landes: Der Arbeitnehmer“ von Karl-Konrad Knooshood

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Konrad Knooshood anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sonstige“ lesen

Sonja-Soller (sonjasollerweb.de)

11.03.2020
Bild vom Kommentator
Die Realität sieht nicht immer so aus, wie Du sie geschildert hast. Es gibt auch, ja , es gibt sie, die berühmten Ausnahmen. Diese werden natürlich sehr hochgejubelt, sodass, die, die keinen Bock haben zum Arbeiten und lieber zum Sozialamt gehen, nicht erwähnt werden. Die fallen unter den Tisch, werden wissentlich verschwiegen, obwohl wirklich jeder, der mit jugendlichen Auszubildenden mit Migrationshintergrund zutun hat, diese Erfahrung gemacht hat. Es wird immer wieder Menschen geben, die gar nicht anders können, als anderen eine Chance zu geben, ihnen einen neuen Weg zu zeigen. Die Menschen, die in unser Land kommen, haben teilweise eine ganz andere Auffassung von Arbeit und dem Leben hier. Du hast Recht, lieber Karl-Konrad, wenn Du schreibst; klappt oder klappt nicht.

Liebe Grüße Sonja

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).