Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Dir AFD im Vorwärtsgang“ von Jacques Lupus

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jacques Lupus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Absurd“ lesen

Funky (hansreiterme.com)

23.03.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Herr Lupus,
Ihre Empörung über die geschilderten Entgleisungen von AfDlern teile ich. Nicht zustimmen kann ich allerdings Ihrem Kommentar. Es mag sein, dass in der DDR, wie Sie schreiben, derartige Leute ins Gefängnis gewandert wären. Vergessen Sie dabei bitte nicht, dass dies deshalb hätte sein können, weil es in diesem Staat eben kein Recht nach unserm Verständnis gegeben hat. Auch bei den Nazis der Hitlerzeit wäre ganz sicher so verfahren worden, wenn nicht sogar noch schlimmer. Das ist der Punkt, an dem die braune Brut von heute sich selbst entlarvt, hängen sie doch einer Zeit nach, die sie für ihr Handeln heute empfindlichen Strafen zuführen würde. Lassen Sie uns bitte nicht deren unsäglichen Schwachsinn mit der Aufgabe unseres Rechtsverständnisses begegnen.
Ansonsten Danke für Ihre Ausführungen!
Beste Grüße
Hans K. Reiter

Jacques Lupus (23.03.2020):
Kein Kommentar! Es ist eigentlich alles gesagt. Wer derart entgleist hat in unserer Demokratie nichts, aber auch gar nichts verloren.Wer A. Merkel lieber hinter Gitter sieht, offenbart halt offen seine Gesinnung; eben NS Jargon! Alle Demokraten hinter Gitter. Das hatten wir doch schon einmal ... Jacques L.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).