Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Filtertütenkollaps“ von Hans K. Reiter

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans K. Reiter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Groteske“ lesen

Bert (egbert.m.schmittgmx.de)

25.03.2020
Bild vom Kommentator
Hans, wie könntest du nur...

Meinen Rektal_Reserve Geheimtipp erwägen,
wo ich bereits jetzt mit einer Schreibtischverknappung
am Ende meiner Homeofficediagnose am Ende
des Restnervenpools bin.

Mängel an Zuckermafia und Palmfettprodukten
und Alk fehlt es nicht im Ansatz in unseren Landen.

An einer Verknappung an AFDstillhaltenazis auch nicht.
Weil sie sich jetzt nicht zusammenrotten können.
Somit nicht evolutionäre sich selbst dezimieren.

GRUSS mit gemischten daheimbleibgrüßen
vom Egbert, der jetzt wenigstens abnimmt
an spezifischem Eigengewicht...



Hans K. Reiter (26.03.2020):
Lieber Egbert, es bleibt nicht aus. Gerade höre ich, dass es weiterhin Hamsterkäufe beim Klopapier gibt. Ich würde es ja verstehen, wenn sich dies auf die AfD- Gemeinde beziehen würde, denn die brauchen mehr davon, weil das allfällige Gegenprodukt bei denen nicht nur hinten herauskommt! Bei mir und meiner Frau hat sich nicht so sehr viel geändert (heute als einer Risikogruppe zugehörig bezeichnet), da wir, wie bisher auch, unserm Hund die Freiheit gönnen, die uns genommen ist. A bissi Einkaufen, was uns aber auch einige der Nachbarn (deutlich jünger) sofort und gerne abnehmen würden. Wir haben sogar einen Laden, der verkauft am Sonntag nur an Ältere. Nur mit dem Klopapier.... Du sprichst an, was uns alle (neben covit-19) umtreiben sollte. Ob Flügel oder nicht, die braune Gesinnung lebt im Kopf und nicht in den Extremitäten. Schwerer werden sie es vielleicht haben, weil der Verfassungsschutz auf der Bühne lauert, aber Kommunikation geht auch im Verborgenen, heute besser denn je. Bis zum nächsten Text oder wenn es dir langweilig werden sollte, jederzeit an meine Mailadresse! Servus Hans

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).