Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Sehnsucht“ von Christa Astl

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Hoffnung“ lesen

Bild Leser

Wolli (eMail-Adresse privat) 02.04.2020

Eine Zeit löst die andere ab, liebe Christa. "Sieben fette und sieben magere Jahre", in welcher Form auch immer.
Ich wünsche die alles Gute vor allem Gesundheit.

Liebe Grüße von Wolfgang

 

Antwort von Christa Astl (02.04.2020)

So ein nettes Foto von dir, lieber Wolfgang. Ein treuer Begleiter, da machen Spaziergänge und Wanderungen noch mehr Freude. Danke für deinen Zuspruch und liebe Grüße in die Nacht, BLEIB GESUND! Christa


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 01.04.2020

Liebe Christa,

dein Refugium hält ganz schön fest. Ich gehe jeden Nachmittag um unseren See und setze mich in die Sonne. Dann habe ich Bücher hier, die ich bestellt habe von Lichtland.eu Bayerischern Wald. Hatte 2 umsonst bekommen, weil mein Gedicht drin ist. Waren 50 €. Sie können ja nun nichts mehr verkaufen, so habe ich 4 Bücher bestellt, eins dazu bekommen und portofrei. Die Bücher sind so wunderbar, dass ich sie jetzt rezensiere. 2 habe ich noch nachbestellt. eins dazu. Lese nun in 8 Büchern, das nimmt Zeit, ist aber wunderbar, mache mir Notizen und schreibe die Rezension. Kann sie gleich bei Lichtland.eu einstellen, sie freuen sich. Bis ich alle durch habe, dauert es noch eine Weile. Ist die Zuhausefalle für mich ein Glücksfall....lach
Kannst ja mal gucken bei dem Verlag. Die Bücher kosten jetzt online 5 € und sind portofrei. Und, bleib gesund.

Herzliche Grüße dir von Margit

 

Antwort von Christa Astl (02.04.2020)

Liebe Margit, dann ist deine Zeit ausgefüllt und hat keinen Platz für Langeweile. Heute war ich auch wieder ca. 4 Std. auf meiner Wiese, es gibt immer was zu tun, das ich bisher aus Zeitgründen vernachlässigt habe. Die Nachbarn rundum denken das gleiche... Die von dir angegebene Seite schaue ich mir abends an. Portofrei wird nicht fürs Ausland gelten. Liebe Grüße in den Abend, Christa


Joachim (joachim.tiedemannweb.de) 01.04.2020

Liebe Christa . Du bist nicht allein.denn wir hier in Estorie sind ein Verein.
Hab Mut, du bist gut, das Lesen deiner Zeilen tut gut!!

So lansam nervt Corona. Die Welt wird zum Wohnzimmer und das ist mir auf Dauer zu klein

Lieben Gruß Joachim

 

Antwort von Christa Astl (02.04.2020)

Lieber Joachim, manchmal wäre direkter Kontakt, oder auch nur ein Telefonat schön, allmählich verlerne ich das Reden.... Beschäftigt bin ich ja, tagsüber im Garten und abends mit Einheizen. Danke und Abendgrüße zu dir von Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).