Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Einsamkeit in der Zweisamkeit“ von Sonja Soller

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sonja Soller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sonstige“ lesen

Margitta (margitta.langegmx.net) 22.04.2020

Liebe Sonja,

lieber allein und frei, als zu zweit einsam zu sein! Mut gehört dazu!
Leider hat nicht jeder die Kraft und wählt dann den falschen Weg.
Über das Thema habe ich ein Gedicht geschrieben - FREI -
Vielleicht möchtest du es einmal lesen?

Liebe Grüße
Margitta

 

Antwort von Sonja Soller (23.04.2020)

Danke Margitta, für deinen Kommentar. Leider sehen viele Ehen so aus. Da bin ich dann doch lieber allein und habe ein bewegtes und aufregendes Leben. Herzliche Grüße aus dem Norden, Sonja (lese Dein Gedicht sehr gerne)


Bild Leser

Mark Widmaier (widmaiermarkweb.de) 11.04.2020

So etwas erlebt man leider viel zu oft, liebe Sonja. Ich habe so eine Phase auch schon hinter mir. Und gerade an Festtagen wie Ostern (oder Weihnachten) kommt dies besonders stark zum Ausdruck. Man ist zu zweit, doch irgendwie fühlt man sich allein und spürt nicht "Herz und Harmonie", die eigentlich doch da sein sollte.
Herzliche Grüße von Mark

 

Antwort von Sonja Soller (11.04.2020)

Lieber Mark, ich selber habe diese Erfahrung nicht machen müssen, habe aber bei Freunden diese Geschichte mit erlebt. Danke für deien Kommentar. Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden, Sonja


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 10.04.2020

Liebe Sonja, ich kann das nachvollziehen. Einsamkeit zu zweit ist schlimmer als allein im dunkelsten Wald. Aber die "Erlösung" war schreclich, und keiner weiß warum. Sie hatte es eh so gut, wird es heßen....
Abendgrüße und dann ein frohes Osterfest,
Christa

 

Antwort von Sonja Soller (11.04.2020)

Liebe Christa, leider gibt es diese beschriebene Geschichte viel zu oft auch im Alltag. Da wieder herauszukommen bedarf Mut und viel Selbsterhaltungstrieb. Es MUSS nicht die in der Geschichte beschriebene Lösung sein. Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden, Sonja


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).