Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„0,5 cm“ von Claudia Lichtenwald

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Claudia Lichtenwald anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einfach so zum Lesen und Nachdenken“ lesen

udo1970 (judoudogmx.net)

03.07.2015
Bild vom Kommentator
Hallo Claudia,

wow! Das dürfte die bisher beste Geschichte gewesen sein, die ich hier gelesen habe. Toller Schreibstil, der einen bei der Stange hält und zum weiterlesen motiviert. :-)

lg Udo

Nicole (pentaclelycos.de)

13.11.2005
Bild vom Kommentator
Dass man aus so einem keinen Problem, so eine lange Geschichte schreiben kann ist schon bemerkenswert:-)

Ink

06.11.2005
Bild vom Kommentator
Eine kleine Sache, die uns den ganzen Tag zu
verfolgen scheint - wem ist das noch nicht
passiert? Gefällt mir wahnsinnig gut.

bert (b_starckgmx.de)

28.09.2004
Bild vom Kommentator
welches schiefe bild hängt gerade dadurch das es viele sehen

Susanne (ShNicky2002web.de)

02.07.2003
Bild vom Kommentator
Hi Claudia (ich hoffe ich darf duzen). Ich finde diese Geschichte wirklich sehr beeindruckend. Mit einer guten Botschaft. Wie oft doch einfach nur die Hülle eines Menschen von seinem Charakter, der doch eigentlich nur zählt, ablenken kann. Der Titel hat mein Interesse gleich geweckt, diese Geschichte zu lesen, wirklich sehr gut gelungen! Aber das allerbeste ist natürlich, meiner Meinung nach der Satz "Doch das Bild war noch immer dasselbe"! Mit lieben Grüßen, Susanne

Wolzenburg

08.02.2003
Bild vom Kommentator
Ich kann den Typen verstehen. Wenn es sich um meine Behausung handeln würde, ich hätte auch keine Ruhe. Kann manchmal nervend sein, dieser Genauigkeittick, gut das er bei mir nicht so arg ausgeprägt ist. Die Storie finde ich gut, Note 2

Klaus-D.Heid (qsalewolfenlycos.de)

03.12.2001
Bild vom Kommentator
Du beschreibst sehr gut, wie unwichtig die Dinge sind, die am Wesentlichen vorbeigehen - und doch zum Wesentlichen werden können. Manchmal hängen die Bilder schief - und manchmal sind es die Ansichten anderer Menschen, die vom Inhalt des Wesentlichen ablenken. Eine gute Geschichte mit Botschaft.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).