Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Wie das Stiefmütterchen zu seinem Namen kam“ von Karin Keutel

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Keutel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

22.07.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

auch in meinem Garten sind sie gern gesehener Gast, erfreulicherweise sämen sie sich auch vollkommen eigenständig auf um an den ungewöhnlichsten Stellen dann erneut zu erblühen.

An Artenvielfalt und Farbvariationen sind sie ja wohl kaum zu übertreffen, ich liebe die ganz kleinen Sorten die ich in alte Kaffetassen usw. pflanze ;-)))

Herzlich liebe Grüße zu Dir und verzeih, ich bin nunmehr übersiedlungsbedingt zur Zeit nur sporadisch hier vertreten!
Uschi

Karin Keutel (22.07.2020):
Hallo Uschi, es freut mich sehr, das du die Stiefmütterchen auch so gern hast. Ich wünsche dir bei deinem Vorhaben Kraft und alles Gute. Herzliche Grüße von mir zu dir, Karin

MarleneR (HRR2411AOL.com)

09.07.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,

wunderschön hast du die Bedeutung des Stiefmütterchens dargestellt.
Ich liebe diese kleinen , bezaubernden Blümchen auch sehr.
Mein Sohn brachte sie mir im Frühjahr immer mit, da brauchte ich
gar nicht um fragen. Nun macht dies mene Tochter, sie blühen hier bei
mir auf dem Hof und sind immer wieder schön anzusehen.

Liebe Grüße dir von Marlene

Karin Keutel (09.07.2020):
Es freut mich, das auch du liebe Marlene, gefallen an den Stiefmütterchen hast, sie erfreuen uns das ganze Jahr über. Herzliche Grüße von mir zu dir sendet Karin

chriAs (christa.astla1.net)

09.07.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Karin, auch ich kenne ein Märchen vom Stiefmütterchen. Soll ich es dir schicken oder kann ich es auch hier veröffentlichen?
Liebe Grüße von
Christa

Karin Keutel (09.07.2020):
Liebe Christa, schön von dir, das du die KG gelesen hast. Natürlich kannst du deine Geschichte hier veröffentlichen, es würde mich freuen. Herzliche Grüße Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).