Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Ein ganz schlechter Traum“ von Frank Heidelbacher

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Frank Heidelbacher anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Raben-Mütterliches“ lesen

Bozena Friedrich (bozenafriedrichgmail.com)

22.08.2020
Bild vom Kommentator
Guten Tag Frank,
vielen Dank für die Geschichte.
Eine wichtige, facettenreiche Problematik - gut in ihrer Widersprüchlichkeit, Vielschichtigkeit und Komplexität getroffen, kommt gleichzeitig sehr nahe.
Die Geschichte wirkt heilend.
Bożena


Frank Heidelbacher (23.08.2020):
Vielen Dank den positiven Kommentar, sie beruht leider auf eigenen Erfahrungen. Ehen können aus vielerlei Gründen zerbrechen. Wenn Kinder dann allerdings als Machtmittel missbraucht werden, hört der Spaß auf. Wussten Sie, dass aus diesen Gründen viele Kinder in Tschechien nach der Scheidung dem Vater zugesprochen werden. Mit Erfolg, da statistisch häufiger Mütter zu solchen Handlungen neigen. MfG Frank

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).