Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Herbstwanderung“ von Günter Weschke

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Günter Weschke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Geschichten aus der Heimat“ lesen

chriAs (christa.astla1.net)

10.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Günter, dass unsere Heimat schön ist, wenn man sie durchwandert, erfahre ich auch immer wieder. Doch jodeln tun die Alpenbewohner heute nur noch für die "Nordlichter", als Verständigungsmittel ist auch hier das Handy gefragt. :-))
Auf deiner Wanderung hate ich dich gerne begleitet!
LG, Christa

Günter Weschke (10.09.2020):
Liebe Chris, danke für Deine Worte, ja, es stimmt, unsere Heimit-egal wo- ist schön. Lieben Gruß vom Günter

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

10.09.2020
Bild vom Kommentator
Du musst traumhaft leben. Ich wandere da im Geist mit. Und fühle mich richtig gut! Eine munter erzählte Geschichte! Spitze! Klaus

Günter Weschke (11.09.2020):
Hallo Klaus ich danke Dir, Heimat ist da wo ich lebe und wo ich mich wohlfühle. Ich lebte in den 90er Jahren auch mal in Australien, das war dann auch wirklich meine Heimat. LG vom Günter

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

10.09.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Günter,
gern bin ich mit dir gewandert, habe vor meinen Augen dir Tiroler Berge gesehen.
Ein Stück Heimat zu durchwandern, alle Schönheit in sich aufzunehmen, gibt wieder
Kraft für den nächsten Tag.
Herzliche Abendgrüsse
Karin

Günter Weschke (11.09.2020):
Liebe Karin, vielen Dank, wäre schön, wenn Du an meiner Seite mitgewandert wärst, zu Zweit "sieht" man dann auch noch viel mehr. LG vom Günter

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).