Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Auf den Hund gekommen!“ von Claudia Savelsberg

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Claudia Savelsberg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

08.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Claudia,

mit breitem Grinsen im Gesicht gelesen, konnte ich mich so sehr gut hineinversetzten in die Reaktionen der Leute beim Spaziergang mit einem Mops. Kannst mir glauben, mit zwei Terriern, die zwar auch nicht groß sind und aus der bekannten Hundefutterwerbung ja in aller Munde, läuft es ähnlich.... wenngleich ich ja nicht suchend unterwegs bin.

Ein Irish Wolf wäre auch immer mein Traum gewesen oder eventuell auch ein Barsoi in seiner unheimlichen Eleganz.
Heute kamen wir gerade vom Trimmen mit der Kleinen (10 Monate) die mittlerweile schon größer als die Große ist ;-))) Nächste Woche dann nochmals auch mit Daisy.

Herzlich liebe Grüße zu Dir und Deiner Kiwi - die ja eigentlich auch eher ein kleiner niedlicher Hund ist oder irre ich da???
Uschi mit Daisy und Angel

Claudia Savelsberg (10.10.2020):
Liebe Uschi, Dein breites Grinsen beim Lesen kann ich mir sehr gut vorstellen. Meine Kiwi ist ein Parson-Russell-Terrier, also auch ein kleiner niedlicher Hund, und ich werde oft angesprochen, wenn ich mit ihr unterwegs bin. Ein Barsoi gefällt mir auch wegen seiner Eleganz sehr, und ich finde Doggen schön und imposant. Herzlich liebe Grüße an Dich und Daisy und Angel Claudia-+

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).