Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Der Klang der Stille“ von Christa Astl

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

KarinKlara06 (karin.ogonline.de)

31.10.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Christa,
"Hör in den Klang der Stille" singen wir im Frauenchor, es ist schön die Stille zu fühlen und zu genießen, du hast das auf eine schöne Art in deiner Geschichte vermittelt. Es hat mich sehr erfreut.
LG und einen angenehmen Sonntag wünscht dir
Karin

Christa Astl (02.11.2020):
Liebe Karin, danke für deinen Kommentar! Das Lied hat mich dazu angeregt. Die wahre Stille muss man erleben, man kann nicht über sie sprechen. Nur wer sie selber erlebt, kennt wie schön sie ist. Liebe Grüße in den Tag, Christa

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

25.10.2020
Bild vom Kommentator
Den Tag - mit all' seinen Stimmungen - bewusst erleben, das kann nur ein
sensibler (feinfühliger) Geist. Wunder stellen sich immer dann ein,
wenn man sie gerade nicht erwartet - so meine Erfahrung !
HG Olaf

Christa Astl (27.10.2020):
Lieber Olaf, ich wollte nur wieder einmal andeuten, dass nicht immer andere Menschen um einen sein müssen, sofern man selber fähig ist, mit allen Sinnen aufzunehmen und sich nicht von anderen oder anderem beeinflussen zu lassen. Danke für deine Worte! Liebe Grüße, heute mit den ersten Schneeflocken, Christa

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).