Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Wir werden weiter marschieren...“ von Karl Wiener

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl Wiener anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wahre Geschichten“ lesen

chriAs (christa.astla1.net)

02.11.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Karl, deine authentische Erzählung hat mich sehr beeindruckt. Ich kam erst knapp nach Kriegsende zur Welt, damals wollte niemand darüber berichten, die Grausamkeiten waren noch zu frisch in der Erinnerung.
Gutes Gelingen für deine Lesung, oder war sie schon?
Liebe Grüße, Christa

Karl Wiener (07.11.2020):
Liebe Christa, Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und möchte mich für dein Interesse bedanken. Ja, es war eine schwere Zeit. Es sind nicht mehr viele die darüber berichten können. Das Schlimmste aber ist, daß viele nicht daran erinnert werden wollen. Göbbels fragte in seiner Sportpalastrede: "Wollt ihr den totalen Krieg?" und das anwesende Publikum schrie begeistert "Jaa!". Trumps Sohn benutzt die gleichen Worte ("Total war") mit Bezug auf den Wahlkampf seines Vaters. Wo ist da der Unterschied? Die Lesung zum Thema Liebeslyrik soll am Mittwoch stattfinden, fällt aber vermutlich wegen Corona aus. Herzliche Grüße, Karl

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).