Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„DER HAHN“ von Horst Lux

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Horst Lux anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

chriAs (christa.astla1.net)

08.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Horst, an diesem Hahn würest du dir vielleicht sie Zähne ausbeißen, wenn er schon einige Jahre kräht, ist anzunehmen, dass er nicht mehr knusprig, sondern zäh ist :-))
Schmunzelgrüße von Christa

Poetikon (hcgluxoutlook.com)

08.12.2020
Bild vom Kommentator
Na ja - aber ich hab meine Rache!!!
🤧 Bleib gesund -
Horst

Margitta (margitta.langegmx.net)

08.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Horst,
solange der Hahn noch kräht, wenn auch nur im Home-Office, so wie viele von uns, leben wir noch!
Halte durch, irgendwann wirst du sein, wenn auch nicht melodisch klingendes krähen hören.
Vielleicht ist dann auch für uns die Welt wieder in Ordnung und Corona nur noch Geschichte.

Schmunzel- Grüße kommen von
Margitta

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).