Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Goldene Kronen“ von Lena Kelm

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Lena Kelm anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wahre Geschichten“ lesen

chriAs (christa.astla1.net)

16.12.2020
Bild vom Kommentator
Hallo liebe Lena,
eigentlich sind es Kleinigkeiten, die an anderen stören. Wen geht es was an, was ich im Mund habe?? Wen geht es was an, wenn ich meine Haare grau lasse? Darüber musste ich auch mal streiten Ich sagte: Lieber außen grau, als innen schwarz. (vor Leere im Hirn). Doch der verstand nicht einmal das.....
Wichtig ist doch, was im Herzen eines Menschen sich abspielt.
Liebe Grüße zu dir von
Christa

Lena Kelm (20.12.2020):
Du hast eine lebenskluge und herzliche Sicht auf die Dinge, liebe Christa! Nur leider erleben Migranten oft noch viele Vorurteile und Stigmatisierungen, das ist nicht immer leicht zu ertragen. Und so fiel mir wieder diese Geschichte ein. Ich wünsche Dir eine besinnliche Weihnachtszeit und grüße Dich sehr herzlich, Lena

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).