Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Alternativlos“ von Sven Eisenberger

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sven Eisenberger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Essays“ lesen

Klaus lutz (klangflockeweb.de)

07.01.2021
Bild vom Kommentator
So einen Text will ich hier jeden Tag lesen. Ich würde sagen: Nichts was Mutti macht hat Hand und Fuss. Das ist alles reines Chaos. Und das diese Frau ihr tägliches Versagen überlebt. Das ist ein Wunder. In jedem anderen Land wäre die schon weg vom Fenster. Wenn der amerikanische Präsident die Flagge entsorgen würde, so wie Merkel. Der wäre nicht nur pol. Tod. Wie konnte diese Frau so hoch auf steigen. Das werden sich noch Generationen von Historikern fragen. Und warum hat das Volk die nich schon vor Jahren davon gejagt. Dekadent! Am Ende! Wohlstands verwahrlost! Apathisch und gleichgültig. Das kann einem Angst Einflössen. Denn das führt alles zum Zusammenbruch von allen staatl. Systemen. Bleib dran. Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).