Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Die Nacht in New York“ von Ingrid Bezold

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Bezold anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Skurriles“ lesen

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de)

29.01.2021
Bild vom Kommentator
gut erzählt - wichtig ist im Grunde nur das, finde ich.

Mach Dir den Tag schön, Ingrid.
tschüß Ralph

Ingrid Bezold (29.01.2021):
Ich weiß, was du meinst, Ralph.(learning by doing.) Danke und liebe Grüße Ingrid

freude (bertlnagelegmail.com)

26.01.2021
Bild vom Kommentator
Sehr gut geschrieben, aber eine sonderbare Geschichte.
Der Ausgang ist offen, oder geht es noch weiter?
LG Bertl.

Ingrid Bezold (26.01.2021):
Man sagt ja von New York: die Stadt, die nie schläft. Stimmt. Aufregend. aber auch irgendwie anziehend. Die Geschichte ist ein bisschen autobiographisch und ziemlich verrückte Fantasie. Das End ist offen ...zumindest im Moment. Danke, Bertl fürs lesen und kommentieren. Grüße zur Nacht von Ingrid .

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).