Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„Das Märchen eines Umzugs“ von Doris Fischer


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Doris Fischer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einfach so zum Lesen und Nachdenken“ lesen

Bild vom Kommentator
Eine interessante Geschichte! Leider gibt es solche Töchter, weil es leider auch Eltern gibt, die einen großen Fehler in der Erziehung gemacht haben, so dass sie Tochter nie gelernt hat, sich selbst zu kümmern.
Mir sagte vor sehr vielen Jahren mal eine Jugend-Therapeutin, dass es ein Problem ist, wenn Eltern in falscher Liebe versuchen, ihren Heranwachsenden alle Probleme abzunehmen, denn dann werden diese jungen Menschen nie die Erfahrung machen, dass sie auch selbst etwas schaffen können... Das war für mich damals als Mutter von 3 Teenagern der wichtigste Rat überhaupt und ich bin froh, dass aus all meinen Kindern selbständige Erwachsene wurden. Das heißt ja nicht, dass man nicht trotzdem für die Kinder da ist, wenn sie wirklich Hilfe brauchen... aber man regelt nicht alles für sie - und man wird nur um Hilfe gebeten, wenn es alleine wirklich nicht klappt...

Nachdenkliche Grüße! Anschi
Bild vom Kommentator
Liebe Doris, du hast das sehr krass geschildert, aber es gibt wirklich solche Töchter.... Wie wird es ihnen ergehen, wenn die Eltern nicht mehr sind?
Liebe Grüße,
Christa

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).