Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„Langfinger“ von Monika Jarju


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Monika Jarju anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Surrealismus“ lesen

Bild vom Kommentator
Deswegen hat fast jeder Amerikaner eine Waffe. Da überlegen Langfinger ob sie was klauen. Denn das kann beim Notarzt enden. Eine erfrischende Geschichte. Ich hätte etwas ausführlicher erzählt. Aber jeder hat eben seinen Stil. Ich wünsche Dir ein herrliches Wochenende Grüsse Klaus

Monika Jarju (22.08.2021):
Zum Glück kann man aus Träumen aufwachen. Dankeschön für Deinen Kommentar und viele Grüße, Monika

Bild vom Kommentator

Puh, keine besonders schöne Sache. Meiner Freundin wurde ihr Rad aus dem Keller geklaut oder gestohlen. Ich hatte es frühmorgens bemerkt, als ich damit zur Arbeit fahren wollte, da mein Rad kaputt war. Die HÖLLE. Ihr das mitzuteilen, war der schwerste Schlag seit langem. Es tat so weh, ich war verzweifelt, sie auch. Der Tag war im Eimer. Diebe sind das viertschlimmste, nach Vergewaltigern, Mördern und Einbrechern. Werden auch viel zu selten bestraft, viel zu selten gefasst. Ich hasse Diebe.

LG und danke für diese unterhaltsame Kurzgeschichte. Karl-Konrad

Monika Jarju (22.08.2021):
Mein Traum hat Dich an die erlebte Realität erinnert, leider gab es bei Dir kein Aufwachen, Du musstest mit damit tatsächlich fertigwerden. Dankeschön und viele Grüße, Monika

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).