Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„Krieg ohne Erklärung “ von Pei Xu


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Pei Xu anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2)“ lesen

Bild vom Kommentator
Nun, liebe Pei Xu, es wirkt wirklich wie eine Art Krieg ohne Erklärung, entsprechend auch die Kriegsrhetorik unserer Politiker und Presse hierzulande, die mir regelrecht Angst macht. Natürlich weiß ich nicht genau, ob sämtliche Deiner Ausführungen so stimmen, bin mir aber bewusst oder zumindest sicher, dass das Virus chinesischen Ursprungs ist. Das festzustellen, ist ja nichts Böses, es richtet sich nicht gegen das ganze dortige Volk, sondern eine kleine Gruppe Menschen, die womöglich unvorsichtig waren, in diesem Labor, aus dem das Virus entwichen sein soll. Ob es ein konkreter Plan der Kommunistischen Partei war oder nicht, vermag ich nicht zu beschwören. Deine Kurzgeschichte jedenfalls ist ein aufrüttelndes Dokument der aktuellen Zeit, das von vielen E-Stories-Mitgliedern und -Besuchern gelesen werden sollte und hoffentlich wird. Du hast sie spannend konzipiert und schlüssig geschrieben, sie hat etwas von einem Thriller mit realen Bezügen sowie gleichzeitig einer Anklageschrift. Deine Worte zur Causa Corona/Covid-19 sind äußerst aufschlussreich und erhellend. Der bisher beste Text zum Dauerthema Corona, den ich hier auf E-Stories die Ehre hatte, zu lesen.

LG und danke dafür. Karl-Konrad

Pei Xu (24.10.2021):
Es freut mich, dass meine Kurzgeschichte bei Ihnen angekommen ist. Nach 18 Jahren habe ich fast aufgehört, weiter auf Deutsch vor den Chinazis zu warnen. Jeder muss sich selbst entscheiden, wem er sein Vertrauen schenkt. Um das Lügensystem in Festlandchina nicht zu unterstützen, habe ich mich für das Leben im Exil entschieden und bin dankbar für die Freiheit in Deutschland, die leider auch eingeschränkt wird. In diesem Sinne ein WDR-Bericht über meine Bemühung: https://www.youtube.com/watch? v=Q9XcHhAMfUg für Sie zur Info mit lieben Grüßen aus Köln

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).