Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„tiefgefrorenes“ von Ingeborg Henrichs


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Henrichs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einfach so zum Lesen und Nachdenken“ lesen

Bild vom Kommentator
...Ingeborg, das Leben schreibt sein eigenes Buch.
Das Innerste eines Menschen ist nicht zu ergründen.
LG Bertl.

Ingeborg Henrichs (18.10.2021):
Das ist wohl war, Bertl, letztendlich bleibt da immer ein verschlossener Bereich. Danke für Dein interessantes Eingehen auf den Kurztext. LG Ingeborg

Bild vom Kommentator
Ja wenn dann alles in Ordnung ist, die Kälte, sie hat keine Frist, ein warmes Lüftchen täte gut, man redet weiter wie gehabt, die Kälte gibt es neu im Grab, liebe Ingeborg. Sehr nachdenklich machend Deine Zeilen, sie bieten Kompromisse an, die stets für den guten Willen herhalten.

Herzliche Grüße zu Dir von Margit

Ingeborg Henrichs (05.10.2021):
Herzlichen Dank, liebe Margit, für Deine sehr vielschichtigen Ausführungen zu dieser viellt auch wie " eingefrorenen" Momentaufnahme einer fiktiven Situation. Lb.Grüsse schickt Dir Ingeborg

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).