Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„Das Lächeln“ von Christa Astl


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Zwischenmenschliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Chris,
manchmal ist es das Unerwartete, das Sympathie Aufflammen lässt, das kleine Lächeln eines Fremden, welches unerwartet unseren Blickwinkel streift, oder ein freundliches Kopfnicken, kleine Dinge, die Sympathie Erzeugen.

Einen schönen Tag wünscht...Günter

Christa Astl (11.09.2022):
Lieber Günter, danke auch für diesen Kommentar! Ich wusste damals nicht wie ich dran bin, aber diese nonverbale Begegnung hat mich auch gefreut. Danke noch für deinen Kommi zu "Carpe diem", den ich versehentlich gelöscht habe. Alles Gute, und bleibe so gesund wie nur möglich, mit lieben Grüßen, Christa

Bild vom Kommentator
Liebe Christa,

es müssen nicht immer Gespräche sein. Ein geschenktes Lächeln,
kann so viel sagen!
Habe deine Geschichte gern gelesen.

Lächelnde Grüße sende ich DIR!
Margitta


Christa Astl (08.08.2022):
Liebe Margitta, habe schon überlegt, ob vielleicht der Titel zu wenig verheißungsvoll klingt, aber wer will, findet mich und meine Geschichte. Danke dir für deinen netten Kommentar, würde ihn gern an den lächelnden Zeitgenossen weiterleiten. Liebe Grüße von deiner Christa

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).