Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„Tagebuch einer Intensivpflegekraft - Teil 2“ von Maria Gebhardt


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Maria Gebhardt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wahre Geschichten“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo liebe Maria, soeben habe ich deine beeindruckenden Geschichten gelesen. Wenn es euch Intensivpfleger nicht gäbe!!! Ihr seid die Vorstufe der Engel.
Selbst habe ich einige Jahre ehranamtlichen Dienst im Altersheim gemacht, auch dort erlebt man vieles, was unter die Haut geht.
Gut dass du deine Erlebnisse einer breiteren Öffentlichkeit kund tust, viele können (und wollen) sich das kaum vorstellen.
Alles Gute und viel Kraft für deinen wunderbaren Beruf,
liebe Grüße, Christa

Maria Gebhardt (13.01.2023):
Liebe Christa, vielen Dank für deine lieben Worte, ich habe mich sehr darüber gefreut! Ich glaube dir sofort, dass du bei deiner ehrenamtlichen Arbeit Sachen erlebt hast, die unter die Haut gingen. Solche Menschen wie dich, die sich ehrenamtlich in Pflegeeinrichtungen engagieren, braucht man! Es ist wirklich schön, dass ich dich mit meinen Erzählungen erreichen konnte. Alles Gute und Liebe Grüße, Maria :-)

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).