Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Weiße Lilien“ von Hendrik Vadersen

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hendrik Vadersen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebesgeschichten“ lesen

cara (caca_mausiyahoo.de) 12.04.2004

wow ,, die fic fing ich total suppi!!! echt. vor allem den süßen brief den duo heero geshctieben hatt,,, sowas hab ich noch nue gelesen , dass sie es sich so sagen .... wirklich sehr schöne geshcichte,,... ba-ba

 

Antwort von Hendrik Vadersen (12.04.2004)

Also danke für deine Bewertung!^^
Ich freue mich, dass sie dir gefallen hat!^^
Bis Dann!^^


Vivian (eMail unbekannt) 15.02.2004

Ich fand die Geschichte wirklich süß, es kamen nur zu viele Nebenfiguren, die eigentlich unwichtig waren,darin vor.Diese Sache mit dem Krieg kam mir auch etwas spanisch vor, was aber wahrscheinlich daran liegt, dass ich das Manga nicht kenne.Das einzige richtig unlogische war die Szene mit dem Strauß von Lilien. Ein Typ der so verschlossen ist, würde,meiner Meinung nach,nicht in aller Öffentlichkeit seinem Liebhaber um den Hals fallen o.Ä. Der Stil gefällt mir aber insgesamt sehr

 

Antwort von Hendrik Vadersen (16.02.2004)

Also, dass war meine erste Fanfiction. Sie ist manchmal etwas unlogisch... Aber man kann ja lernen! *g*
Das mit den vielen Nebenfiguren ist so eine Macke von mir.
Ich mag es über viele Figuren gleichzeitig zu schreiben und hoffe mal, es ist mir wenigstens ansatzweise gelungen.
Aber danke für deine Meinung.
Werde mich bessern! *g*


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).