Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Radieschen“ von Klaus-D. Heid

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus-D. Heid anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Absurd“ lesen

Björn (eMail unbekannt) 13.01.2002

Hallo! Habe wieder einmal gut gelacht. :o) Ist mir schleierhaft, wie es funktionieren kann, so schlüssig unschlüssige, verworren geordnete Texte zu verfassen. Toll! Lieben Gruß, Björn

 

Antwort von Klaus-D. Heid (13.01.2002)

Hallo, Björn!

Auch ich überlege fieberhaft, wie ich Verworrenes verwirrend entwirren kann. Es macht mir einen Heidenspaß, das Absurde zu schreiben, ohne dabei den Überblick zu verlieren. Vielen Dank für Deinen Kommentar, der mich darin bestätigt, weiterhin das Sinnlose im Sinn zu suchen. Oder war es der Sinn im Sinnlosen, den ich suche...?
KD


Kemei (kemei82web.de) 12.01.2002

Ich frage mich langsam, woher du all diese absurden Gedanken hernimmst...Mir hat es mal wieder wunderbar gefallen. Die Sache mit der eifersüchtig machenden Petersilie...herrlich!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).