Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Glücksweilchen und Tränenweilchen“ von Andrea Renk

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andrea Renk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Zauberhafte Geschichten“ lesen

BellaCato73 (eMail-Adresse privat) 25.02.2005

Hallo Andrea!
Also ich bin wieder mal sprachlos! Diese Geschichte ist ja so goldig und so.... durchdacht irgendwie. Keiner der Gefühle wurde als böse benannt, oder gar verbannt. Das fand ich sehr gut! Denn alle Gefühle haben ihre Berechtigung. Nur muss dieses Gleichgewicht bewahrt werden. Wenn das bei mir auch so einfach wie in der Geschichte wäre... Ja, das wär schön. Lächel...
Ich bin immer wieder geplättet, was deine Phantasie so ans Tageslicht bringt!

Liebe Grüße Ilka

PS: Gefühlsreporter, den Ausdruck und die Idee fand ich total lustig!

 

Antwort von Andrea Renk (25.02.2005)

Danke Ilka, du schmeicheslst mir wieder einmal sehr. Das geht wie immer runter wie Öl. Zumahl ich bei dieser Geschichte etwas unsicher war, ob ihc sie überhaupt einstellen soll......dankeschön. Liebe Grüße andrea


dochs (infoah-do.de) 25.02.2005

Eine einmalig gut durchdachte Geschichte, ja, schon ein wahres Märchen, das stellvertretend steht für ein jedes Menschenleben mit seinen Hochs und Tiefs...
Alle darin vorkommenden Handelnden sind in uns mal mehr, mal weniger tief verborgen.
Es sind Stimmungen, Refektionen, Gefühle.
Dieses moderne Märchen solltest du unbedingt einmal an Fachverlage einschicken !!!
Ich bin begeistert , Andrea !
DU kannst es !
Lg Die Ter

 

Antwort von Andrea Renk (25.02.2005)

Hallo lieber Die Ter, danke für dein Lob...ich selbst, bin mir garnicht so sicher wie du....aber du bist der Erfahrenere. Ich glaub dir jetzt einfach mal. Wenn du mir jetzt noch sagst, welche Fachverlage du meinst..... Ich wünsch dir alles liebe und eine schöne Zeit....dein treuester Fan ....lieb guck


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).