e-Stories.de News

Fiktive Welten

Claude Peiffer und Pierre Heinen, e-stories-Autoren seit 2007, waren Anfang Dezember diesen Jahres zu Gast bei Radio Ara (www.ara.lu), einem Radiosender in Luxemburg.

In der Sendung SCI-FAN, die sich mit Science-fiction, Fantasy und Horror beschäftigt, wurden sie unter anderem gefragt, wie sie zum Schreiben gekommen sind, welche Vorbilder sie haben und in welchem Stadium sich ihre jeweiligen Projekte befinden.

Beide zusammen haben sie die Webseite „fiktive-welten“ aus der Taufe gehoben, um beide Genres (Sci-Fi und Fantasy) zu vereinen. Sie veröffentlichen ihre Werke bei BOD, einem on-demand-Verlag aus Hamburg.

Claude Peiffers „Cerateran – An der Wiege der Zukunft“, der erste Band von insgesamt fünf eines ersten Sci-Fi-Zyklus ist bereits über Amazon erhältlich. Der Fantasyroman „Payla – Die Goldinsel“ von Pierre Heinen wird demnächst ebenfalls dort zu finden sein.

Weitere Informationen über die Romane der beiden findet man unter: www.fiktive-welten.de

Veröffentlicht: 14.12.2009

Zum Autorensteckbrief von Pierre Heinen

- zurück zur Übersicht -