Antonio Justel Rodriguez

PHYSIOLOGIE DE L'ESPRIT






… Si dans l'esprit de l'Un, ou de la mer dans l'océan Absolu,
- dire -
il n'y a pas de frontières, pas de cœur, pas de visage,
et oui l'amour et oui l'ADN et les nombres quantiques et la musique en action,
d'une piété et d'une justice infinies sont ses rues, l'air, le toucher, les bâtiments ;

… Et si le temps et les distances n'existent pas pareillement,
- et monter, descendre et descendre sont ignorés, car ils n'y ont ni support ni fondement -
ah, ni le désir ni l'esprit ne désirent et ne pensent parce qu'ils le font déjà et ils l'ont fait à l'unisson
avec n'importe quel moment et ce moment;
[dans Le présent, tout était et tout est]

…. mais, et la vérité, et la lumière, et la beauté ?
Mayas, reflets du flux, dilutions, phases terrestres ;
bienheureux qui parvient à intégrer le pouvoir et le verbe et le mouvement et gagne,
puisqu'il sera devenu un pilier du temple de son Dieu et, maintenant, de lui, non, il n'en sortira jamais.

… La libération est triomphe définitif, fin charnelle, lumière définitive.
***
Antonio Justel / Orion de Panthoséas
https: //www.orindepanthoseas

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Lyr-Mix - Gedichte/Haikus von Rudolf Leder



In seinem Lyr-Mix stellt Rudolf Leder eine bunte Auswahl verschiedenster Gedichte aus der eigenen Feder zusammen. Angefangen bei Tiergedichten nach dem Vorbild von Wilhelm Busch, über Naturgedichte bis hin zu lyrisch verarbeiteten seelischen Inhalten wie Trauer, Liebe und Schmerz. Dabei ist es dem Autor wichtig, bodenständige Gedichte zu schreiben, die »nicht eitel-intellektuell sind, sondern berühren […]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Französische Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

¡ Libertad, libertad ! - Antonio Justel Rodriguez (Politics & Society)
Chinese Garden - Inge Offermann (General)
Winter Day - Inge Offermann (General)