Antonio Justel Rodriguez

E andava e veniva

 

...no, non aveva standard, marchi, stili,
la sua bellezza era l'essere;
ogni giorno ho cercato il seminatore del mondo e l'ho implorato quell'età
con ogni luce e momento, con ogni uomo e donna, con ogni spirito,
e in tutto e con tutto ardeva;
così, quando cominciarono a temerlo, non apparve mai perché era in tutto
e lo sentivano vagare in se stessi come un destriero d'amore o virtù d'anima;
... finì per essere vero come il dolce rumore o il brontolio del mare,
o come l'inizio rapido e senza paura del giorno con il suo calice e smembramento,
il suo inizio e la sua fine;
... e anche oggi, frugando tra i cigni, avidamente, continuiamo a cercarlo per ucciderlo.
***
Antonio Justel Rodriguez
https: //www.oriondepanthoseas
***

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Antonio Justel Rodriguez).
Der Beitrag wurde von Antonio Justel Rodriguez auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.08.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

  Antonio Justel Rodriguez als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Schmetterlinge im Bauch und Kopf von Hartmut Pollack



"Schmetterlinge im Kopf und Bauch" ist mein holpriger lyrischer Erstversuch. Mit Sicherheit merkt man, dass es keine Lektorin gab, wie übrigens auch bei den anderen beiden Büchern nicht. Ungeordnet sind viele Gedichte, Gedankenansätze, Kurzgeschichten chaotisch vermengt veröffentlicht worden. Ich würde heute selbstkritisch sagen, ein Poet im Aufbruch. Im Selbstverlag gedruckt lagern noch einige Exemplare bei mir. Oft schau in ein wenig schmunzelnd in dieses Buch. Welche Lust am Schreiben von spontanen Gedanken ist zu spüren. Ich würde sagen, ein Chaot lässt grüßen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "General" (Italienische Gedichte)

Weitere Beiträge von Antonio Justel Rodriguez

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Desde España: en vivo y en directo - Antonio Justel Rodriguez (Psychological)
RENAISSANCE - Mani Junio (General)
Silent Mood - Inge Offermann (Love & Romance)